Jobs finden
Bastian, Azubi Softwareentwicklung
Bastian, Azubi Softwareentwicklung

13. Oktober 2022

Bastian, Azubi Softwareentwicklung

Seit August 2021 macht Bastian eine Ausbildung zum Fachinformatiker Anwendungsentwicklung bei CHECK24 in Köln. Im Interview gibt er spannende Einblicke in seinen Berufsalltag und verrät, wieso er sich für eine Ausbildung im Bereich Software Entwicklung entschieden hat.

Hallo Bastian, stelle Dich bitte kurz vor.
Bastian:

Ich bin Basti, 20 Jahre alt und komme ursprünglich aus dem Westerwald. Seit August 2021 mache ich meine Ausbildung zum Fachinformatiker Anwendungsentwicklung bei CHECK24 in Köln. Etwa seit Beginn meines zweiten Ausbildungsjahres arbeite ich jetzt täglich als Teil eines unserer Entwicklerteams daran, coole neue Features umzusetzen, Dinge anzupassen und allgemein die Software zu verbessern. In meiner Freizeit spiele ich sehr gerne Tischtennis und nehme an den Wochenenden an Wettkämpfen mit meiner Mannschaft teil. Ansonsten spielen wir bei CHECK24 oft einmal in der Woche Fußball, bei dem ich auch einige Male schon dabei war.

Warum hast Du Dich für eine Ausbildung im Bereich Software Entwicklung entschieden?
Bastian:

Zu meiner Schulzeit waren Mathe, Physik und Informatik meine Lieblingsfächer: Der Umgang mit Zahlen und Daten hat mir schon immer Spaß gemacht, vor allem das Entwickeln von Lösungen zu Fragestellungen. Deswegen habe ich nach dem Abitur angefangen in Siegen Informatik zu studieren. Während meines Studiums habe ich dann gemerkt, dass mir das praktische Programmieren am meisten Freude bereitet. Der Anteil davon war mir im Studium allerdings zu gering, weshalb ich dann während des zweiten Semesters mein Studium abgebrochen und mich für die Ausbildung hier bei CHECK24 entschieden habe.

Mit welchem Tech-Stack arbeitet dein Team und was ist Deine Lieblings-Technologie?
Bastian:

Die Entwicklung ist bei uns klar zwischen Frontend und Backend getrennt: Im Frontend nutzen wir Angular, im Backend die PHP-Frameworks Laminas und Mezzio. Ansonsten verwenden wir zahlreiche Tools der Firma Atlassian. Für uns Entwickler sind da vor allem das Ticketsystem „Jira“ und „Bitbucket“ zur Versionsverwaltung sehr wichtig. Mein Liebling ist aber unsere IDE, da nutzen wir PhpStorm. Es gibt sehr viele praktische Funktionen und Integrationen, die einem das Leben einfacher machen. Dazu kann man sich alles komplett individuell konfigurieren und es gibt nahezu unendlich viele Plugins.

Das Beste an deiner Ausbildung bei CHECK24?

Während der Ausbildung bei CHECK24 rotiert man die letzten zwei Jahre durch die verschiedenen Entwicklerteams, wodurch man von vielen guten und netten Entwicklern lernen kann.

Bastian, Azubi Software Entwicklung

Wie läuft die Ausbildung zum Software Entwickler bei CHECK24 ab?
Bastian:

Die Ausbildung dauert in der Regel drei Jahre. Das erste Jahr lässt sich in einen Frontend- und Backend-Teil aufteilen: Man lernt zusammen mit anderen Azubis erstmal die Grundlagen kennen. In regelmäßigen Meetings mit erfahrenen Entwicklern kommen anschließend immer mehr Sachen dazu. In diesem Jahr arbeitet man auch nicht am Produkt selbst, sondern kann sich eigene Projekte aussuchen. Im Backend-Teil habe ich beispielsweise ein Turniersystem entwickelt, oder im Frontend-Teil gemeinsam mit anderen Azubis einen kleinen Web-Chat gebaut. Zum 2. Jahr hin kann man sich dann zwischen Frontend und Backend entscheiden. Ab dann arbeitet man auch in einem der Teams und somit am Produkt. Man wechselt dann für die restlichen zwei Jahre alle paar Monate das Team, sodass man am Ende durch alle Teams rotiert ist. Abgeschlossen wird die Ausbildung mit einem Projekt, dass man planen, durchführen und dokumentieren muss, um es dann zu präsentieren.

Welchen Tipp würdest Du potenziellen Azubis für das Bewerbungsgespräch geben?
Bastian:

Ich war vor meinem Bewerbungsgespräch ein wenig aufgeregt - das braucht man aber gar nicht zu sein. Meiner Erfahrung nach sind alle Leute immer sehr nett, man kann alle Kollegen jederzeit etwas fragen und alle helfen gerne. Also sei einfach locker und Du selbst!

Bereit für CHECK24?

Bewirb Dich jetzt!