Techies@CHECK24 – Fabian, Senior iOS Software Entwickler

Techies@CHECK24 – Fabian, Senior iOS Software Entwickler
Techies@CHECK24 – Fabian, Senior iOS Software Entwickler

Fabian, uns würde interessieren wie Dein Karriereweg bei CHECK24 bis jetzt aussieht?

Fabian: Ich bin damals, im Juli 2017, direkt nach meinem Informatik-Studium als Junior im Bereich iOS Entwicklung bei CHECK24 eingestiegen. Anfangs war ich nur für das Produkt Zahnzusatzversicherung in Hamburg zuständig und nach und nach bekam ich immer mehr Verantwortung. Zuletzt war ich dann neben Zahnzusatzversicherung auch noch für die Produkte Krankenversicherung und Reiseversicherungen verantwortlich. Im Mai dieses Jahres musste ich dann aus privaten Gründen nach Düsseldorf umziehen und da auch in Düsseldorf Entwickler gesucht wurden, konnte ich einfach bei CHECK24 bleiben. Jetzt bin ich seit etwas mehr als sechs Monaten schon im Bereich Fashion in Düsseldorf tätig.

Und was genau sind Deine Aufgaben?

Fabian: Der Aufgabenbereich ist natürlich sehr vielfältig und abwechslungsreich. Aktuell hat meine Hauptaufgabe vor allem mit der Implementierung von neuen Features zu tun. Ich sorge dafür, dass neue Features schnell umgesetzt werden können, ohne dabei auf die Code-Qualität verzichten zu müssen. Außerdem definiere ich die technischen Abhängigkeiten zur Middleware. Beispielsweise haben wir neulich einen Preiswecker eingebaut. Damit kann man sich eine E-Mail senden lassen, sobald ein Produkt einen bestimmten Preis erreicht hat. Dann müssen wir als App Team mit den Entwicklern der Middleware besprechen, welche Daten wir aus der Datenbank benötigen und wie diese formatiert sein sollen, damit wir das Feature in der App umsetzen können.

Wie sieht ein typischer Arbeitsalltag für Dich aus?

Fabian: Jeden Morgen treffen wir uns im Team zusammen mit dem Produktmanagement bei unserem Standup-Meeting. Dann schaue ich mir meistens die anstehenden Tickets an und überprüfe, ob schon alles so funktioniert wie es soll und ob sich eventuell noch neue Anforderungen ergeben haben. Falls es hier Handlungsbedarf gibt, mache ich mich an die Umsetzung und baue das Feedback zu den Features direkt ein. Gegen Mitte bis Ende der Woche wird dann noch das App-Release vorbereitet. Bei CHECK24 liefern wir einmal pro Woche ein neues Update mit Verbesserungen und neuen Features in der App aus. Immer mittwochs beispielsweise haben wir unseren Quality Assurance-Termin, bei dem wir unsere eigene App testen - Android Entwickler testen die iOS App und umgekehrt, somit fallen Ungleichmäßigkeiten zwischen beiden Plattformen besser auf.

Was ist Deine Lieblings-Technologie und warum?

Fabian: Eindeutig die native Programmierung in iOS. Diese machen wir mit der Programmiersprache Swift, die wird stetig weiterentwickelt und bekommt jedes Jahr neue Features. Sehr spannend finde ich SwiftUI, eine neue Technologie, die die Art und Weise wie man den Code aufbaut und wie er funktioniert grundlegend ändert.

Wann war Dir bewusst, dass Du in die IT gehen willst?

Fabian: Ich war schon immer von Computern fasziniert und wusste schon in der Grundschule, dass ich „mal was mit Computern“ machen möchte. Software-Entwicklung habe ich dann in der Oberstufe kennengelernt und der Wunsch App-Entwicklung kam dann im Studium dazu. Da ich schon seit über 10 Jahren Apple Nutzer bin, war für mich klar, dass ich gerne in die iOS-Entwicklung gehen möchte.

211124_Xing_Post_HR_Mitarbeiterstory_Techies_Fabian_Profilbild_720x450

Warum CHECK24?

Ich mag die Duz-Kultur und den generellen „Checkito“-Spirit, aber auch die kurzen Entscheidungswege sowie die Möglichkeit, seine eigenen Ideen einzubringen.

Fabian, Senior iOS Entwickler

Was hat Dir zu Beginn Deiner Karriere geholfen, Dich bei CKECK24 gut einzufinden und der Profi zu werden, der Du heute bist?

Fabian: Was mir anfangs sehr geholfen hat, war mein tolles Team, das sich sehr viel Zeit genommen hat, um mir das Produkt zu erklären. Außerdem haben sie mich direkt bestärkt immer die beste technische Lösung und nicht die schnellste zu finden. Ich habe von Beginn an Verantwortung bekommen und die Möglichkeit, eigene Ideen einzubringen, wodurch ich viel lernen konnte. Auch privat habe ich mich immer weitergebildet, neue Technologien ausprobiert und eigene kleine Projekte umgesetzt. Ein guter Entwickler muss nicht nur gute Codes schreiben, sondern auch gut mit dem Produktmanagement kommunizieren und gute Lösungen unter Berücksichtigung von Business Interessen vorschlagen können. Manchmal ist Pragmatismus besser als technische Perfektion.

Was magst Du am meisten an Deiner Arbeit?

Fabian: Es wird nie langweilig, da oft „von Woche zu Woche“ gearbeitet wird. Durch die kurzen Entscheidungswege dauert es teilweise nur wenige Tage oder Wochen von der ersten Idee bis zum Livegang eines neuen Features, je nach Umfang des Projektes.

Warum CHECK24?

Fabian: Besonders mag ich die Duz-Kultur und den generellen „CHECKito“-Spirit in den Teams. Wie schon erwähnt, weiß ich auch die kurzen Entscheidungswege sehr zu schätzen, die die Möglichkeit geben, eigene Ideen mit einzubringen und schnelle Umsetzungen zu sehen. Man hat auch sehr gute Aufstiegschancen und arbeitet mit den neusten Technologien.

Wenn Du ebenfalls Lust hast, Teil des IT-Teams zu werden und stetig Neues zu lernen, dann bewirb Dich hier.

Bereit für CHECK24? Bewirb Dich jetzt!

Weitere Artikel

Techies@CHECK24 – Neus, Senior Data Scientist 17. November 2021

Techies@CHECK24 – Neus, Senior Data Scientist

Neus ist Senior Data Scientist bei unserem Vergleichsprodukt Hotel in Münster. In unserem Interview verrät sie, wie sie als Produktmanagerin den Wechsel zu Data Science vollbracht hat, was für sie das Beste an CHECK24 ist und warum sie sich für Frauen in der IT engagiert.

mehr erfahren
Video 10. November 2021

Software Development@CHECK24

In unserem neuen Mitarbeitervideo stellt sich Martin, Software Entwickler, näher vor und erzählt, was es heißt, in einer „IT centric company“ zu arbeiten.

mehr erfahren
Techies@CHECK24 – Levent, Software Entwickler 19. Oktober 2021

Techies@CHECK24 – Levent, Software Entwickler

Levent ist Fullstack - Entwickler am CHECK24 Standort Hamburg. In unserem Interview mit ihm erfährst Du, was sein größtes Projekt bisher war und wie er sich zu einem echten Profi entwickelt hat.

mehr erfahren
Folge uns
Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung geschlechtsspezifischer Sprachformen verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für jegliche Geschlechter.